Wo bringt man am besten eine Infrarotheizung an?

Eine Infrarotheizung lässt sich fast überall leicht, schnell und sicher anbringen. Jeder Raum der Wohnung ist dafür geeignet und dank der unterschiedlichen Varianten kann man gut entscheiden, ob man eine punktuelle Erwärmung oder die Beheizung eines gesamten Raumes vorzieht.

Wo bringt man am besten eine Infrarotheizung an?
Wo bringt man am besten eine Infrarotheizung an?

So kann man aus vielen verschiedenen Montagemöglichkeiten wählen:

  • an der Wand
  • an der Decke
  • in einen Spiegel integriert
  • im Badezimmer in einem Handtuchhalter integriert
  • an einem Punkt, wo es besonders schnell warm sein soll – wie zum Beispiel am Wickeltisch

Auf jeden Fall wird eine Steckdose oder eine andere Art der Stromversorgung in der Nähe benötigt. Wichtig ist auch, dass die Heizung so platziert wird, dass die Gegenstände oder Möbel, die erwärmte werden sollen, nicht zu weit entfernt sind.

Der Wohnung eine persönliche Note verleihen

Wie weit strahlt eine Infrarotheizung?Dank der Möglichkeit, die Infrarotheizung mit einer Beschichtung zu versehen, kann sie individuell gestaltet werden. Die Beschichtung erfüllt auch den Zweck der Isolierung. Dies bedeutet, dass die Oberfläche der Heizung nicht so heiß wird, dass man sich daran verbrennen kann. Gleichzeitig kann ein individuelles Motiv aufgebracht werden. In Verbindung mit den vielen Größen kann man so ganz gezielt Dekorationselemente in die Wohnung integrieren und gleichzeitig für eine angenehme Wärme sorgen. Die Variante mit dem Handtuchhalter ist besonders gut geeignet, wenn das Design eher zurückhaltend sein soll.

Spiegel können viele Räume optisch vergrößern. Wenn diese noch dazu einen integrierten Infrafrotstrahler haben, kann man auf die Heizung an der Wand verzichten und schafft so zusätzlichen Platz für eine individuelle Möblierung der Räumlichkeiten.

Mit mobilen Geräten nach Bedarf heizen

Wenn die Infrarotheizung nur phasenweise zum Einsatz kommt, empfiehlt sich die Anschaffung eines mobilen Gerätes. Mit den kleinen Strahlern kann man kleinere Räume wie beispielsweise die Garage beheizen. Auch für den Fall, dass andere Heizungen ausfallen, kann man mit diesen Geräten schnell Abhilfe schaffen. Kleine Strahler lassen sich zu medizinischen Zwecken oder zur Erwärmung einzelner Muskeln einfach nutzen. Auch hier ist das einzige, was man benötigt, eine Stromquelle.

www.heizstrahler-direkt.de

Check Also

Wieviel Watt sollte eine Infrarotheizung haben?

Wieviel Watt sollte eine Infrarotheizung haben?

Diese Frage ist die wichtigste wenn es zu der Anschaffung einer Infrarotheizung kommt. Wenn man …

Passenden Heizstrahler gesucht?

Sie wissen nicht welchen Heizstrahler Sie auswählen sollen? 
Wir haben für Sie eine 10 Punkte Checkliste erstellt, mit der Sie ganz einfach den richtigen Heizstrahler finden.