Terrassenheizung

In der kalten Jahreszeit hat man kaum die Möglichkeit seine Terrasse zu nutzen. Oder in der Gastronomie bleiben die Terrassen unbesetzt, da es einfach zu kalt ist. Abhilfe schaffen dieseGeräte, die man in letzter Zeit öfter sieht. Sie ähneln kleinen Straßenlaternen, doch unter ihrem Rock am unteren Stamm befindet sich meist eine Gasflasche. Eine Heizung, die mit Gas funktioniert und im Außenbereich volle Einsatzkraft entfalten kann.

Bestseller Nr. 1
Enders Terrassenheizer Gas Set
193 Bewertungen
Bestseller Nr. 2
Enders Terrassenheizer Gas Set
152 Bewertungen

Der Terrassenheizung Test

TerrassenheizungIm Süden, wie zum Beispiel in Spanien steht fast überall eine Terrassenheizung auf den Terrassen der Restaurants, also warum soll das nicht auch in Deutschland möglich sein. Sie sehen aus wie kleine Straßenlaternen. Wenn dann der Kellner kommt und die Terrassenheizung anstellt, kommt man in Windeseile in den Genuss die wohlige Wärme zu erfahren.
Die Terrassenheizungen ermöglichen ein trautes Beisammensitzen auch bei niedrigen Temperaturen. Auch an kühleren Sommertagen kann eine Terrassenheizung den herrlichen Abend weiter hinauszögern.

Gasflasche oder Stromanschluss

Auch auf der heimischen Terrasse sollte man sich immer die Möglichkeit gönnen, unter freiem Himmel sitzen zu können. Ohne zu frieren und dennoch die milden Sonnentage auf der eigenen Terrasse zu genießen. Ob man sich letztendlich für Gas oder Strom entscheidet, liegt bei einem Selbst.

Bei einer Gasheizung liegt der Vorteil darin, dass man jederzeit den Verbrauch kontrollieren kann.

Details ansehen

Die Vor- und Nachteile einer Terrassenheizung

Die Vorteile liegen klar auf der Hand. Terrassenheizer geben eine wohlige Wärme auch an kalten Tagen ab. Der Nachteil sind die hohen Anschaffungskosten. Doch auch hier gibt es feinste Unterschiede. Von den Anschaffungskosten ab 100 Euro bis 1000 Euro unterscheiden sich die jeweiligen Geräte von der Qualität und der Heizleistung. Hier ist genau darauf zu achten, für welchen Zweck die Terrassenheizung eingesetzt wird. Daher sollte der Gastronom mehr darauf achten, ein hochwertiges Produkt zu erwerben, dessen Betriebsstunden auf ein Maximum gesetzt sind. Denn nichts ist ärgerlicher als das man auf der Terrasse sitzt und plötzlich die Heizung ausfällt.

Der Terrassenheizung Test ist bestanden und eine gute Sache im Außenbereich. Auch der Umweltschutz wurde bei den Geräten bedacht und diese weisen daher im Terrassenheizung Test eine geringe Schadstoffbilanz auf. Doch es ist stets darauf zu achten, dass die Sicherheit der Gäste oder der Personen die sich in der Nähe einer Terrassenheizung befinden gewährleistet ist. Denn auch hier gilt: Die meisten Unfälle geschehen in den heimischen vier Wänden.

Passend dazu gibt es eine Aufzählung einiger Terrassenheizungen:

  • Die stylishe Variante in Edelstahl mit Gasflasche
  • Trendige und elegante Heizungen aus Stahl
  • Für die Gartenfreunde die Gas-Rattan-Heizung
  • Einige Modelle auch für den Innenbereich (Stromverbrauch)
  • Heizstrahler zur Wandmontage
Bestseller Nr. 1
Enders Terrassenheizer Gas Set
193 Bewertungen
Bestseller Nr. 2
Enders Terrassenheizer Gas Set
152 Bewertungen
Bestseller Nr. 3
Partyzelt Heizung hängend Partyheizung Zeltheizung Heizstrahler Heizpilz...
11 Bewertungen
Partyzelt Heizung hängend Partyheizung Zeltheizung Heizstrahler Heizpilz...
  • Hochwertiger Infrarot - Heizstrahler, ideal für die Terrasse / Marktschirm...
  • Spannung 220 - 240V / 50 Hz
www.heizstrahler-direkt.de

Check Also

Infrarot Heizstrahler

Infrarot Heizstrahler

Infrarot Heizstrahler sind die ideale Wärmequelle für Zuhause. Auf Knopfdruck lässt sich das Gerät bequem …

Passenden Heizstrahler gesucht?

Sie wissen nicht welchen Heizstrahler Sie auswählen sollen? 
Wir haben für Sie eine 10 Punkte Checkliste erstellt, mit der Sie ganz einfach den richtigen Heizstrahler finden.