Welche Leistung sollte ein Infrarot Heizstrahler haben?

Infrarot Heizstrahler gibt es in verschiedenen Leistungsbereichen. Je nach Einsatzzweck ergeben sich für den Nutzer entsprechende Richtwerte beim Kauf.

Auf den Einsatzbereich kommt es an

Welche Leistung sollte ein Infrarot Heizstrahler haben?
Welche Leistung sollte ein Infrarot Heizstrahler haben?

Wegen der extrem kurzen Aufheizzeit und seiner Energieausbeute sowie dem vorhandenen Spritz- bzw. Strahlwasserschutz, eignet sich ein Infrarot Heizstrahler für zahlreiche Einsatzbereiche, die auch weitläufiger sind, wie

  • Raucherbereiche
  • komplette Außengastronomie-Bereiche
  • Gartenlokal
  • Werkshallen
  • Lagerhallen

Doch auch für Trocknungsprozesse, für das Wärmen von Ställen und als Heizungsersatz für Marktstände, für Freisitze und auch auf Terrassen und in Wintergärten sowie auf Balkonen kann ein Heizstrahler eingesetzt werden. Kleinere Infrarot Heizstrahler findet man auch im Badezimmer und für über den Wickeltisch Einsatz. Je nach Größe des Einsatzbereichs stehen unterschiedlich hohe Leistungen in kW für Infrarot Heizstrahler zur Auswahl.

Das leisten Infrarot Heizstrahler

vision2200-ambienteDie Heizstrahler, die im Außengastronomie-Bereich und in Gartenlokalen sowie in Werks- und Lagerhalten zum Einsatz kommen, haben eine Leistung von bis zu 14 kW. Damit kann man aber auch schon weitflächig den Bereich erwärmen. Es gibt aber auch Infrarot Heizstrahler mit nur 1 kW. Diese bieten schon eine Strahlungswärme von bis zu 5 qm. Ein Infrarot Heizstrahler mit einer Leistung von 1,5 kW hat schon einen Wärmeradius von 5 bis 10 qm. Und ein Heizstrahler mit 2 kW wärmt einen Radius von 10 bis 15 qm ohne Probleme auf. Ein Infrarot Heizstrahler mit 14 kW ist somit für einen entsprechend großen Quadratmeterbereich zu wählen.

Welche Leistung für welchen Einsatzzweck wählen?

hottable-sydneyGartenlokale fassen in der Regel einen Infrarot Heizstrahler mit 8 bis 12 kW ins Auge. Damit lässt sich der Bereich von mehreren Tischen locker gut beheizen. Im Badezimmer und über dem Wickeltisch reicht ein Infrarot Heizstrahler mit Wandmontage mit einer Leistung von 1 kW aus. Und für einen Balkon oder eine Terrasse ist ein Infrarot Heizstrahler von 2 kW ausreichend. In den großen Werks- bzw. Lagerhallen kommen indes Infrarot Heizstrahler mit 14 kW zum Einsatz. Es besteht natürlich bei den modernen Geräten die Möglichkeit das Heizverhalten variabel zu gestalten. Und zwar mit einer stufenlos einstellbaren Leistung. Entsprechend ist bei diesen Modellen die Leistung auf den Bedarf abgestimmt, aber stufenlos wählbar. Also zum Beispiel in einem Bereich zwischen 2 kW und 8 kW. Das ist nicht nur für den privaten Einsatz sehr nützlich.

Auch ein Gartenlokal kann auf diese Weise beliebig viele Tische mit nur einem Infrarot Heizstrahler beheizen. Hat der Gastrobetrieb also nur wenige Tische draußen, stellt er den Infrarot Heizstrahler nicht so hoch ein von der Leistung her. Wurde der Außengastronomiebereich indes mit vielen Stühlen und Tischen bestückt bis an seine Kapazitätsgrenze, wird der Heizstrahler einfach auf eine höhere Stufe gestellt und heizt dennoch den gesamten Bereich.
www.heizstrahler-direkt.de

Check Also

Wieviel Watt sollte eine Infrarotheizung haben?

Wieviel Watt sollte eine Infrarotheizung haben?

Diese Frage ist die wichtigste wenn es zu der Anschaffung einer Infrarotheizung kommt. Wenn man …

Passenden Heizstrahler gesucht?

Sie wissen nicht welchen Heizstrahler Sie auswählen sollen? 
Wir haben für Sie eine 10 Punkte Checkliste erstellt, mit der Sie ganz einfach den richtigen Heizstrahler finden.