Auf welche Punkte sollte man beim Kauf von einem Infrarot Heizstrahler achten?

Infrarot Heizstrahler erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Ein Grund dafür ist, dass der Montage- und Einbauaufwand recht gering und die Wärmeleistung, die sie in einem bislang unbeheizten Raum vollbringen wirklich außerordentlich hoch sind.

Auf welche Punkte sollte man beim Kauf von einem Infrarot Heizstrahler achten?
Auf welche Punkte sollte man beim Kauf von einem Infrarot Heizstrahler achten?

Gerade in der sogenannten Übergangszeit, also zwischen Frühling und Sommer, sowie Sommer und Herbst, aber auch Winter und Frühling, bewirken die Infrarot Heizstrahler, dass keine Hauptheizung angeworfen werden muss. Es gibt allerdings einige Dinge, auf die man beim Kauf von einem Infrarot Heizstrahler unbedingt achten sollte.

Auswahl nach Einsatzgebieten

Die Infrarot Heizstrahler sollten unbedingt nach ihrem bestimmten Einsatzzweck ausgewählt werden. Diese können sein:

  • im Terassenbereich
  • im Gartenbereich
  • im Gastrobrereich
  • am Wickeltisch
  • in Kirchen
  • im Wintergarten
  • in Werkshallen und Arbeitsbereichen
  • für die Tierhaltung

Entsprechend unterscheiden sich die Infrarot Heizstrahler nach Größe und auch nach Leistung. Wissen sollte man natürlich immer, dass die Infrarot Heizstrahler durch ihre Abstrahlung von Wärme nur die Oberflächen bzw. Körper erwärmen, nicht aber die Luft. Aus diesem Grund sollte beim Kauf darauf geachtet werden, ob die Infrarot Heizstrahler im Innen- oder im Außenbereich oder im Innen- und im Außenbereich eingesetzt werden können.

Elektrisch oder Gas?

Was ist besser Heizlülter oder Heizstrahler?Wer einen Infrarot Heizstrahler für den gewerblichen Bereich sucht, der muss natürlich sehr viel mehr auf die Stromkosten achten, als so mancher private Verbraucher. Denn bei den privaten Verbrauchern sind die Infrarot Heizstrahler längst nicht so lange in Betrieb, wie im Gastro-Bereich. Im gewerblichen Bereich ist es häufig kein Problem die anfallenden Stromkosten für einen Infrarot Heizstrahler buchhaltungsmäßig abzusetzen. Privat genutzt auf der heimischen Terrasse oder dem Balkon allerdings ist es weniger sinnvoll die heimische Stromrechnung auch noch aufzustocken. Hier lohnt sich indes ein Heizpilz, der mit Propangas betrieben wird. Diese Heizpilze werden auch gerne im Gastrobereich eingesetzt.

Denn das Verlegen von Stromleitungen im Vorfeld bzw. quer durch den Gastraum eines Restaurants / Lokals bzw. quer über die Straße ist viel zu umständlich und produziert auch Stolperstellen, die vermieden werden können.

Auch dies sollte beachtet werden, wenn nach einem Heizstrahler allgemein Ausschau gehalten wird. Die Stromkosten sind bei einem Infrarot Heizstrahler natürlich ein wesentlicher Faktor. Diese steigen unaufhörlich, ohne dass die Verbraucher wirklich etwas dagegen tun können.

Umgebung beachten

Welche Sicherung für einen Infrarot Heizstrahler?Infrarot Heizstrahler gibt es in verschiedenen Ausführungen und mit verschiedenen Leistungsspektren. Gerade bei Infrarot Heizstrahlern muss darauf geachtet werden, dass diese von ihrer Kilowatt-Leistung nur gewisse Quadratmeterzahlen abdecken. Gerade im Gastro-Bereich ist es ja sehr wichtig, dass Kosten gespart werden. Doch nicht nur dort, sonder auch im privaten Bereich. Denn ein Kauf von einem Infrarot Heizstrahler lohnt sich erst, wenn man damit nicht nur hohe Kosten einkalkulieren muss. Der Grund, warum die Umgebung von einem Infrarot Heizstrahler auch beachtet werden muss ist, weil Infrarot bedeutet, dass nur Flächen erhitzt weden und nicht die Luft. Daher sollte nicht zu viel Mobilar im Weg herumstehen.

www.heizstrahler-direkt.de

Check Also

Wieviel Watt sollte eine Infrarotheizung haben?

Wieviel Watt sollte eine Infrarotheizung haben?

Diese Frage ist die wichtigste wenn es zu der Anschaffung einer Infrarotheizung kommt. Wenn man …

Passenden Heizstrahler gesucht?

Sie wissen nicht welchen Heizstrahler Sie auswählen sollen? 
Wir haben für Sie eine 10 Punkte Checkliste erstellt, mit der Sie ganz einfach den richtigen Heizstrahler finden.