HotTable Sydney 1,5 kW beheizter Stehtisch im Test

Wer kennt das nicht, man steht bei einer Festlichkeit an einem Stehtisch im Freien und friert. Die Nepalesen hatten hierfür bereits vor Jahrhunderten die Lösung. Unter den Tischen wurde mit Holz und Holzkohle geheizt. Dies hat sich nun auch der Hersteller Tansun zu Nutze gemacht. Der Hot Table Stehtisch Sydney lässt eben diese alte Tradition wieder auferstehen, auch in Deutschland. Ohne störende Geräusche oder Gerüche bringen die Infrarotstrahlen eine angenehme Wärme mit sich.

Der Clou, der eingebaute Real Temperature Sensor. Dieser regelt die Wärmeabgabe des Hot Tables, je nach Umgebungstemperatur. Je wärmer die Temperaturen, desto weniger Wärme gibt der Tisch ab, je kälter es wird, desto mehr arbeitet der Stehtisch und gibt mehr Wärme ab, für eine angenehme und warme Atmosphäre. Zielgerichtet wird somit eine genau passende Menge an wärmenden Infrarotstrahlen abgegeben. Es wird war, jedoch nicht überhitzt.

Eine Ausstattung für alle Fälle

HotTable Stehtisch SydneyDer Stehtisch Sydney von HotTable kann schnell und problemlos überall aufgestellt werden. Ein 4 m langes Kabel sowie ein Schuko-Stecker machen das Anschließen zum Kinderspiel. Die Bedienung des Hot Tables kann individuell geschehen. Zum einen kann über eine Powertaste am Tisch selbst bedient werden. Oder aber auch, über die mitgelieferte Fernbedienung. Des Weiteren ist auch eine Steuerung über einer externen Schalter möglich. Der Sydney Stehtisch ist so ausgestattet, dass er sich allen Gegebenheiten und Bedürfnissen ganz individuell anpassen kann.

Die Optik überzeugt

Auf den ersten Blick wirkt der Hot Table Sydney wie ein ganz normaler und moderner Stehtisch. Die formschöne Tischplatte aus gehärtetem schwarzem Glas lässt den Tisch in jeder Umgebung gut dastehen. Eine angenehme Wärmequelle, die als solche optisch nicht auffällt.

Kein störender Heizpilz, der die Optik stört, keine normale Wärmequelle, die den Blick für das Schöne trübt. Unauffällig, getarnt als ein herkömmlicher Stehtisch, steckt bei Sydney das Besondere im Detail.

Details ansehen

Mehr als nur ein Stehtisch

Nicht nur, dass der Real Temperature Sensor dafür sorgt, dass eine gleichmäßige und angepasste Wärme abgegeben wird, auch die Umfallsicherung ist ein Highlight des Hot Tables. Der Hot Table Stehtisch Sydney schaltet automatisch ab, wenn der beheizbare Tisch eine bestimmte und zu starke Neigung erreicht. Auch die Softstartfunktion überzeugt. Diese sorgt dafür, dass beim Start nicht zu viel Energie benötigt und verbraucht wird.

Handhabung ohne Hindernisse

Auch die Handhabung des Stehtisches ist kinderleicht. Schnell ist dieser am Stromangeschlossen und kann sofort aufgestellt und genutzt werden. Dies ermöglicht eine ganz individuelle Nutzung. Schnell kann hier reagiert und für eine angenehme und gleichbleibende Wärme gesorgt werden. Ob über die mitgelieferte Fernbedienung, den Powerknopf am Tisch oder auch über einen externen Schalter, einfach und schnell kann der Hot Table Stehtisch Sydney gestartet und in Betrieb genommen werden.

Das 4 m lange Kable bietet zudem einen relativ großen Spielraum, der das individuelle Aufstellen des Tisches noch mehr erleichtert. Wasserfest und wasserdicht kann der Stehtisch bei nahezu jedem Wetter genutzt und eingesetzt werden.

Technische Daten, die überzeugen

Einfach mit Strom betrieben, durch eine 230 V Steckdose, ist dieser Stehtisch eine ideale Wärmequelle. Mit einer Leistung von 1,5 kW gibt der Hot Table eine angenehme Wärme ab. Die verwendete Heizröhre hält bis zu 5000 Stunden. Der Stehtisch Sydney muss sich für seine Ausstattung und seine technischen Daten nicht verstecken.

Fazit

Hier stecken die Highlights im Detail. Auf den ersten Blick ein herkömmlicher Stehtisch, wird der Stehtisch Sydney mit einem Knopfdruck zur idealen Wärmequelle. Der Real Temperature Sensor, die Umfallsicherung und der Softstart machen diesen Hot Table zu einem ganz heißen Tipp für kalte Tage, Abende und Nächte. Individuell einsetzbar bleiben hier keine Wünsche offen.

Der Hot Table Stehtisch Sydney ist ideal geeignet für private Feste, die Gastronomie, diverse Outdoor-Events und sonstige Feierlichkeiten im Freien.

Weitere Vorteile auf einen Blick

  • es wird nur die Energie verbraucht, die auch wirklich benötigt wird
  • es kommt nicht zu einem Wärmeverlust durch eventuell auftretende Zugluft
  • kann auch ohne Überdachung aufgestellt werden
>> HotTable Sydney jetzt im Shop ansehen <<
www.heizstrahler-direkt.de

Check Also

Heatscope-Vision-weiss

Heatscope Infrarot Heizstrahler

Aktuelle Tests sprechen für sich. Wenn es darum geht, auf der Terrasse, dem Balkon, im …