Gasheizstrahler

Gasheizstrahler sorgen für angenehme Wärme im Außenbereich. Ursprünglich auf Weihnachtsmärkten eingesetzt, haben Gasheizstrahler den Weg auf heimische Terrassen und Gärten gefunden. Im gewerblichen Bereich werden Gasheizstrahler in öffentlichen Räumen eingesetzt. Gasheizstrahler sind überall dort willkommen, wo zeitnah im Außenbereich Wärme benötigt wird.

Die Geräte unterscheiden sich nach Gewicht, Bauform, Optik, Leistung, Abmessungen und Zusatzfunktionen. Terrassenheizstrahler sind in dekorativem Design, in kleinen und großen Ausführungen erhältlich und sorgen für flexible sowie zeitnahe Wärme.
SaleBestseller Nr. 1
Enders Terrassenheizer Gas POLO 2.0, Gas-Heizstrahler 5460,...
160 Bewertungen
Enders Terrassenheizer Gas POLO 2.0, Gas-Heizstrahler 5460,...
  • wärmt gezielt und ohne Streuverluste genau auf Sitzhöhe
  • weiträumig und hocheffizient Abstrahlung der infraroten Wärmestrahlen...
Bestseller Nr. 2
Enders Wetterschutzhülle für Terrassenheizer Modell, POLO 2.0, 5672
1 Bewertungen
Enders Wetterschutzhülle für Terrassenheizer Modell, POLO 2.0, 5672
  • Neu 2017: die Wetterschutzhülle schützt den Terrassenheizer optimal vor...
  • witterungsbeständig
SaleBestseller Nr. 3
Enders Terrassenheizer Gas ELEGANCE, Gas-Heizstrahler 9376, Heizpilz mit...
121 Bewertungen
Enders Terrassenheizer Gas ELEGANCE, Gas-Heizstrahler 9376, Heizpilz mit...
  • Enders ECO PLUS Brennertechnologie (EEP) für sparsamen Verbrauch bei...
  • Gas-Heizstrahl-Brenner aus legiertem Edelstahl für langlebige Qualität
 

Definition

Gasheizstrahler
Gasheizstrahler

Ein Gasheizstrahler, auch als Terrassenheizer oder Terrassenstrahler bezeichnet, ist ein Gerät, mit dem der Außenbereich beheizt wird. Als Energiequelle und Brennmaterial dient Flüssiggas. Bei einem Gasheizstrahler handelt es sich um einen Hochtemperaturstrahler, einem Untertyp der Strahlenheizung, bei dem die Wärme in Form von Strahlung abgegeben wird und dem Heizen dient. Das Abstrahlelement im Heizstrahler erzeugt Energie, die mit hoher Temperatur ausgesendet wird.

Wie funktioniert ein Gasheizstrahler?

Gasheizstrahler werden mit Flüssiggas betrieben. Zum Betrieb sind handelsübliche Flaschen geeignet, die jeweils fünf oder elf Kilogramm fassen und im Handel erhältlich sind. Bevor der Gasheizstrahler in Betrieb genommen werden kann, ist die Gasflasche zu montieren. Das Gas sorgt dafür, dass die Abstrahlelemente erhitzt werden, die die Wärmestrahlung aussenden und dadurch die Umgebung erhitzen. Heizstrahler heizen das Abstrahlbauteil auf, das sich im oberen Bereich befindet und die Wärme direkt vom Strahler aus reflektiert. Dadurch wird diese Art der Beheizung zeitnah sehr heiß und kommt ohne Stromquelle aus.

Für wen geeignet?

Gasheizstrahler werden zur punktuellen Erwärmung eingesetzt und sind für alle geeignet, die im Außenbereich eine gezielte Erwärmung wünschen. Die Heizgeräte sind für den Wohnbereich ebenso geeignet wie für den Einsatz in der Industrie.

Einsatzbereiche

Im privaten Bereich erwärmen Gasheizgeräte Terrassen und Außenbereiche, in denen man sich auch bei kühleren Temperaturen gemütlich zusammen sitzen möchte. Veranden, Hobbyräume und Wintergärten werden mit Gasheizstrahlern schnell zu einem gemütlich angewärmten Raum.

Restaurants und Lokale nutzen Terrassenstrahler ebenfalls, um Terrassenbereiche oder Raucherecken zu beheizen. Weiter können Heizstrahler zum Einsatz kommen, um Räume oder Werkstattarbeitsplätze gezielt zu erwärmen, wenn die übrige Lufttemperatur niedrig bleiben und Wärme-Übertragungsverluste vermieden werden sollen. Die Heizgeräte sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich.

Handhabung

Gasheizstrahler sind ohne technisches Vorwissen einsatzbereit. Die für den Terrassenheizstrahler benötigte Gasmenge ist aus der Bedienungsanleitung des Herstellers ersichtlich. Zuerst ist die Gasflasche zu montieren. Nachdem alle Sicherheitsmaßnahmen überprüft wurden, kann der Gasheizer in Betrieb genommen werden. Maßgeblich für das Heizvermögen ist die Größe der Strahler. In der Regel verfügen Gasheizstrahler über eine elektronische Zündung und eine Abschaltautomatik. Die Temperaturregelung,- und auswahl kann in festgelegten Intervallen oder stufenlos geregelt werden.

Entscheidend für den Transport und das Aufstellen des Heizstrahlers sind Größe und Gewicht. Je länger die Brenndauer eines Heizgerätes ist, desto leichter ist die Handhabung, denn die Gasflasche ist dementsprechend weniger häufig zu wechseln. Da Gasheizer während des Betriebes sehr heiß werden, können sie unter bestimmten Bedingungen Feuer auslösen, weshalb brennbare Gegenstände aus der Umgebung des Gasheizstrahlers ferngehalten werden sollen. Bestimmte Geräteteile erhitzen stark, weshalb sie aufgrund der Verletzungsgefahr nicht berührt werden dürfen.

Leistungsmerkmale

Burny Heizstrahler
Burny Heizstrahler

Die Leistung der Heizgeräte wird in KW angegeben. Die KW-Größe ist das Maß für das Heizpotential des Gerätes. Der Gasverbrauch besagt, wie viel Flüssiggas pro Stunde verbraucht wird und wird in kg/h angegeben. Heizstrahler, die eine Leistung von 2,7 bis 4,6 kW aufweisen eignen sich für die Beheizung von Garagen, Zelten, Baustellen und halboffenen Räumen. Ganz offene Flächen wie Terrassen benötigen eine höhere Heizleistung von bis zu 12 kW.

Positive Eigenschaften

  • erwärmt im Freien zuverlässig und liefert gute Wärmergebnisse
  • Wärme ist angenehm und gezielt zu erzeugen
  • flexibel aufstellbar und unabhängig vom Stromnetz
  • erzeugt die gewünschte und eingestellte Temperatur
  • sicher bei richtiger Anwendung

Negative Eigenschaften

  • bestimmte Teile dürfen wegen der Verletzungsgefahr während des Betriebes nicht berührt werden
  • Wärmequelle versiegt, wenn keine Austauschflasche bereitsteht
SaleBestseller Nr. 1
Enders Terrassenheizer Gas POLO 2.0, Gas-Heizstrahler 5460,...
160 Bewertungen
Enders Terrassenheizer Gas POLO 2.0, Gas-Heizstrahler 5460,...
  • wärmt gezielt und ohne Streuverluste genau auf Sitzhöhe
  • weiträumig und hocheffizient Abstrahlung der infraroten Wärmestrahlen...
Bestseller Nr. 2
Enders Wetterschutzhülle für Terrassenheizer Modell, POLO 2.0, 5672
1 Bewertungen
Enders Wetterschutzhülle für Terrassenheizer Modell, POLO 2.0, 5672
  • Neu 2017: die Wetterschutzhülle schützt den Terrassenheizer optimal vor...
  • witterungsbeständig
SaleBestseller Nr. 3
Enders Terrassenheizer Gas ELEGANCE, Gas-Heizstrahler 9376, Heizpilz mit...
121 Bewertungen
Enders Terrassenheizer Gas ELEGANCE, Gas-Heizstrahler 9376, Heizpilz mit...
  • Enders ECO PLUS Brennertechnologie (EEP) für sparsamen Verbrauch bei...
  • Gas-Heizstrahl-Brenner aus legiertem Edelstahl für langlebige Qualität

Sicherheitsmerkmale

Der Heizstrahler sollte an einem Standort aufgestellt werden, der eben ist und garantiert, dass das Gerät nicht umkippen kann. Da Gas als Heizmaterial eingesetzt wird, dürfen Gasheizstrahler nicht innerhalb von geschlossenen Räumen genutzt werden.

Gasdruckregler

Der integrierte Gasdruckregler sorgt dafür, dass der Ausgangsdruck von der Gasflasche zum Gerät immer konstant bleibt und unabhängig von Schwankungen innerhalb der Gasflasche ist.

Anschlussschlauch

Ein geprüfter und vormontierter Anschlussschlauch ist vorteilhaft und verhindert falsche Anschlüsse. Geräte, die von der DVGW (Deutsche Vereinigung des Gas- und Wasserfaches) geprüft und zertifiziert sind, garantieren ein hohes Maß an Sicherheit und Zuverlässigkeit.
Abschaltautomatik
Gasheizstrahler sollten sich automatisch ausschalten, wenn sie umfallen.

Was wird verglichen?

Gasheizer und GasheizgeräteGetestet werden Heizstrahler unter den Prämissen der Sicherheit, Leistung, Pflege, Reinigung sowie der Leistungsfähigkeit und der Handhabung.

Pflege und Reinigung

Gasheizstrahler bedürfen wenig Pflege. Je nach eingesetztem Außenmaterial sollte der Heizstrahler zwischendurch mit einem geeigneten Mittel von außen poliert werden, damit die Optik erhalten bleibt.

Was kosten Gasheizstrahler?

Kleine Gasheizstrahler sind bereits ab ca. 50,00 Euro erhältlich. Größere und höherwertige Gasheizstrahler kosten zwischen 100,00 und 250,00 Euro. Für Designmodelle können bis zu 2.000 Euro anfallen.

5 große Hersteller

Zu den größten und bekanntesten Herstellern im Segment der Gasheizstrahler zählen die Anbieter Activa, Landmann, Güde, Enders und Heller. Die Gasheizstrahler der Firma Activa sind von der Optik dominiert. Die große Auswahl reicht von günstigen Modellen mit schlichtem Design bis hin zu eleganten Versionen in Edelstahl, Chrom oder Aluminium. Die Firma Landmann vereint hervorragende Qualität mit einzigartigem Design.

Heizstrahler von Landmann verfügen über eine fortschrittliche Brennertechnik und eine Abschaltautomatik. Der Anbieter Güde hat sich auf preisgünstige und leistungsfähige Modelle spezialisiert. Gasheizstrahler aus dem Hause Güde eignen sich durch geringere Leistungsfähigkeit für den Einsatz in kleineren Bereichen. Der deutsche Anbieter Enders zeigt ein umfangreiches Standard-Programm von hochwertigen Gasheizstrahlern für den Terrassenbereich. Enders bietet spezielle Heizgeräte für den Gastronomiebereich. Gasheizstrahler aus dem Hause Heller vereinen günstige Preise mit Leistungsfähigkeit. Teilweise bietet Heller Modelle, die höhenverstellbar sind.

Worauf ist beim Kauf zu achten?

Activa HeizstrahlerVor dem Kauf sollte der Einsatzbereich des Heizstrahlers klar definiert sein, denn nach diesem richtet sich die Größe und Leistungsfähigkeit des Gerätes. Wichtig ist, welche Fläche beheizt werden und wie häufig der Terrassenheizer eingesetzt werden soll. Neben dem Anwendungszweck spielt die Optik eine entscheidende Rolle. Im privaten Bereich kann ein Heizpilz oder eine Pyramide für ein attraktives Design sorgen, während in einer Garage oder auf einer Baustelle das Design eine untergeordnete Rolle spielen kann.

Eine ausreichende Leistung sollte vorhanden sein, wobei darauf zu achten ist, dass die Heizleistung nicht überdimensioniert ist. Während des Betriebes sollte das Gerät geruchsarm und leise für Wärme sorgen. Je länger die Brenndauer des Gasheizstrahlers ist, desto einfacher ist die Handhabung, weil die Gasflasche entsprechend weniger gewechselt werden muss.

Weiter sollte der Terrassenheizer gegen Wind beständig sein und über eine Zündsicherung, einen Gasdruckregler sowie eine Ausschaltautomatik verfügen.

Zubehör

Der Zubehör für Gasheizstrahler ist weitreichend. Wandhalterungen sorgen für sicheren Halt und Abdeckhauben sowie Wetterschutzhüllen schützen den Heizstrahler vor Verschmutzungen und Wettereinflüssen. Timer für Heizstrahler können extern montiert werden und ermöglichen den Betrieb zu einer festgelegten Zeit, sodass es dann warm wird, wenn man es wünscht, ohne das Gerät selbst einschalten zu müssen. Es gibt Glastische, die auf das jeweilige Modell zugeschnitten sind und auf denen der Terrassenstrahler montiert werden kann. Spezielle Halterungen für die Gasflaschen verstauen diese und machen eine Bevorratung möglich.

5 gute Gründe für Gasheizstrahler

  • Gasheizstrahler sorgen im Freien für zuverlässige und konstante Wärme.
  • Wärme wird dort erzeugt, wo sie benötigt wird.
  • Terrassenstrahler können flexibel eingesetzt werden.
  • Gasheizstrahler sind sicher und relativ einfach in der Handhabung.
  • Die Temperatur ist nach den eigenen Anforderungen auszurichten.


SaleBestseller Nr. 1
Enders Terrassenheizer Gas POLO 2.0, Gas-Heizstrahler 5460,...
160 Bewertungen
Enders Terrassenheizer Gas POLO 2.0, Gas-Heizstrahler 5460,...
  • wärmt gezielt und ohne Streuverluste genau auf Sitzhöhe
  • weiträumig und hocheffizient Abstrahlung der infraroten Wärmestrahlen...
Bestseller Nr. 2
Enders Wetterschutzhülle für Terrassenheizer Modell, POLO 2.0, 5672
1 Bewertungen
Enders Wetterschutzhülle für Terrassenheizer Modell, POLO 2.0, 5672
  • Neu 2017: die Wetterschutzhülle schützt den Terrassenheizer optimal vor...
  • witterungsbeständig
SaleBestseller Nr. 3
Enders Terrassenheizer Gas ELEGANCE, Gas-Heizstrahler 9376, Heizpilz mit...
121 Bewertungen
Enders Terrassenheizer Gas ELEGANCE, Gas-Heizstrahler 9376, Heizpilz mit...
  • Enders ECO PLUS Brennertechnologie (EEP) für sparsamen Verbrauch bei...
  • Gas-Heizstrahl-Brenner aus legiertem Edelstahl für langlebige Qualität
SaleBestseller Nr. 4
Einhell KGH 4200 Keramik Gasheizer (4200 Watt, inkl. Gasdruckregler)
214 Bewertungen
Einhell KGH 4200 Keramik Gasheizer (4200 Watt, inkl. Gasdruckregler)
  • Mobiler und robuster Keramik-Gasheizofen mit hoher Heizleistung von 4200...
  • Eingebauter Katalyt-Keramikbrenner für angenehme Strahlungswärme
SaleBestseller Nr. 5
Enders Terrassenheizer Elektro MADEIRA, Infrarot Heizstrahler 4922,...
  • 3 Leistungseinstellungen möglich: 750 W, 1.500 W und 2.000 W
  • Infrarotröhre erzeugt eine angenehm beleuchtete Atmosphäre und sorgt für...
www.heizstrahler-direkt.de

Check Also

Infrarot Heizstrahler

Infrarot Heizstrahler

Infrarot Heizstrahler sind die ideale Wärmequelle für Zuhause. Auf Knopfdruck lässt sich das Gerät bequem …